Der Hase

Auf den Spuren der Khmer, 29.01. bis 27.02.2011

Seit heute sind wir im Jahr des Hasen. Das klingt erstmal nicht so überzeugend, scheint aber auch ok zu sein (Yin-Yang usw.). Die Soft Skills werden wohl wichtig. Deshalb will ich mit gutem Beispiel vorangehen und auf Wunsch meines Arbeitgebers die Groß-und Kleinschreibung beachten. Also: heute Chinesisches Neujahr, das Frühlingsfest. In seinen Anfängen war Bangkok zur Hälfte von Überseechinesen bevölkert, die meisten aus dem östlichen Kanton. Das sind die Teochew, sie sprechen den Swatow-Dialekt. Die Nachfahren sind kaum mehr von den Thai zu unterscheiden, mit Mandarin kommt man hier auch nicht weit. Swatow ist aber nach wie vor verbreitet, und auch bestimmte

Weiter lesen…