Zu Gast bei Manager Wang

Tal des Roten Flusses, 05. bis 27.03.2011

Da ich von meinem Kollegen Frank wusste, dass es auf der Etappe von Yuanyang nach Manhao eine Großbaustelle gibt, habe ich in Manhao angerufen um mich nach dem Stand der Dinge zu erkundigen. Man sagte mir, keine Chance da durchzukommen, alles muss über Mengzi ausweichen. Also rief ich unseren Gepäckfahrer an und bestellte einen zweiten Transporter für unsere Räder. Wir fuhren also mit dem Auto etwa anderthalb Stunden nach Mengzi. Mengzi ist ein (Selbst-) Verwaltungszentrum der Hani-Minorität. Wie sich herausstellte, war unser Busfahrer aus Menzi und war furchtbar stolz darauf, uns seine Stadt zu zeigen. Da unsere Räder in dem langsamen Transporter noch

Weiter lesen…