Shanghai – Good Bye

Südlich der Wolken, 06.08. bis 28.08.2011 ______________ Hinweis: Die Blogeinträge für diese Tour schreiben die beiden Teilnehmer Erwin und Julie. Veröffentlicht werden sie zunächst in ihrem privaten Blog ritzmann-in-china. Wir danken sehr herzlich und mit Nachdruck für die Erlaubnis zum Abdruck! ______________

Unser letzter Tag in Shanghai / China überhaupt. Da auch der heutige Morgen mit Regen aufwartet, können wir uns für das Frühstück Zeit lassen und alles ein bischen gemütlicher angehen. Schon einmal Koffer packen, bevor wir gegen Mittag aufbrechen, ein Besuch der Ausstellung für die Stadtplanung und weitere Entwicklung steht an, welche wir zu Fuss und mit Regenschirm ausgerüstet in etwa 30 Minuten erreichen. Unfassbar, wie die Stadt

Weiter lesen…

Shanghai (1)

Südlich der Wolken, 06.08. bis 28.08.2011 ______________ Hinweis: Die Blogeinträge für diese Tour schreiben die beiden Teilnehmer Erwin und Julie. Veröffentlicht werden sie zunächst in ihrem privaten Blog ritzmann-in-china. Wir danken sehr herzlich und mit Nachdruck für die Erlaubnis zum Abdruck! ______________

Einmal mehr begrüsst uns der neue Tag mit leichtem Regenschauer, nicht dass wir uns jetzt über das Wetter beklagen wollen, hatten wir doch jeden Tag während der ganzen Tour immer wieder Sonnenschein – und das während der Regenzeit. So geht’s nach dem Früstück dem ‚Bund‘ entlang Richtung Yu Gardens, einem Park, der originalgetreu in den 60-igern wieder aufgebaut wurde. Gespickt mit Einkaufs- und Souvenirläden aller Art, Coffee Shops

Weiter lesen…

Kunming – Shanghai

Südlich der Wolken, 06.08. bis 28.08.2011 ______________ Hinweis: Die Blogeinträge für diese Tour schreiben die beiden Teilnehmer Erwin und Julie. Veröffentlicht werden sie zunächst in ihrem privaten Blog ritzmann-in-china. Wir danken sehr herzlich und mit Nachdruck für die Erlaubnis zum Abdruck! ______________

Früh morgens 06 00 stehen alle in der Hotel Lobby bereit. Da es zu dieser Zeit noch kein Frühstück gibt, heisst es einmal mehr, Lunch Pakete, gefüllt mit einer Flasche Wasser, einem hartgekochten Ei und doch eher trockenen Keksen. Die Hungrigen unter uns greifen beherzt zu, die Anderen verlassen sich darauf, dass am Flughafen genügend Zeit für einen Kaffee und eine Kleinigkeit zu essen bleibt. Unser Bus kommt

Weiter lesen…

Dali – Kunming

Südlich der Wolken, 06.08. bis 28.08.2011 ______________ Hinweis: Die Blogeinträge für diese Tour schreiben die beiden Teilnehmer Erwin und Julie. Veröffentlicht werden sie zunächst in ihrem privaten Blog ritzmann-in-china. Wir danken sehr herzlich und mit Nachdruck für die Erlaubnis zum Abdruck! ______________

Noch einmal ein gemütliches Frühstück im Hotel, anschliessend Koffer packen und alles für die Weiterreise vorbereiten. Genug Zeit für einen letzten Bummel in die Stadt, bevor wir um 13 00 Dali verlassen (wollten). Die beiden Kleinbusse, welche uns zum Busterminal transportieren sollten, sind noch nicht eingetroffen. Katharina beruhigt uns insofern, dass die Kleinbusse im Besitz unserer Fahrkarten sind und dass das Geld dafür noch in ihrer Obhut ist.

Weiter lesen…

Dali

Südlich der Wolken, 06.08. bis 28.08.2011 ______________ Hinweis: Die Blogeinträge für diese Tour schreiben die beiden Teilnehmer Erwin und Julie. Veröffentlicht werden sie zunächst in ihrem privaten Blog ritzmann-in-china. Wir danken sehr herzlich und mit Nachdruck für die Erlaubnis zum Abdruck! ______________

Für einmal ganz gemütlich aufstehen, ohne Wecker, und reichhaltiges Frühstück um 09 00 gleich im Hotel. Müesli mit Früchten, Joghurt, Eier, Speck, Kartoffelrösti, Gemüse, Toastbrot, Tee und Kaffee, alles sehr wohschmeckend.

Da es noch ziemlich stark regnet, beschliessen wir, die Radwanderung zum See auf den Nachmittag zu verschieben. Auch so vergeht die Zeit wie im Fluge, sei es beim Lesen, beim Musikhören oder ein bischen ‚bloggen‘. Die Einen

Weiter lesen…

Yangbi – Dali

Südlich der Wolken, 06.08. bis 28.08.2011 ______________ Hinweis: Die Blogeinträge für diese Tour schreiben die beiden Teilnehmer Erwin und Julie. Veröffentlicht werden sie zunächst in ihrem privaten Blog ritzmann-in-china. Wir danken sehr herzlich und mit Nachdruck für die Erlaubnis zum Abdruck! ______________

Einmal mehr früh aufstehen. Die heutige Etappe sollte uns die restlichen 58km nach Dali führen. Das Frühstück – Nudelsuppe – wird von einem Teil der Gruppe ausgelassen (wohl zu viel des Guten auf nüchternen Magen). So verköstigen wir uns mit Reiswaffeln, Bananen, Keksen und Basler-Läckerli, welche auf der ganzen Tour unsere treuen Begleiter waren (zumindest für uns Schweizer).

Schon bald geht’s los, erst 15km abfallend dem Fluss entlang.

Weiter lesen…

Shaxi – Yangbi

Südlich der Wolken, 06.08. bis 28.08.2011 ______________ Hinweis: Die Blogeinträge für diese Tour schreiben die beiden Teilnehmer Erwin und Julie. Veröffentlicht werden sie zunächst in ihrem privaten Blog ritzmann-in-china. Wir danken sehr herzlich und mit Nachdruck für die Erlaubnis zum Abdruck! ______________

Leichter Nieselregen läutet den neuen Tag ein. Schon um 07 00 bereit sein für das Frühstück, Koffer gepackt und alles für die ‚Königsetappe‘ von 109km am heutigen Tag vorbereitet. Die Stimmung wohl daher leicht angespannt: gibt’s noch Kaffee, 1x Grüntee, 1x Schwarztee, noch ein bischen Milch, Spiegelei einfach / doppelt angebraten oder doch zuerst die Früchte? Die arme Bedienung konnte einem fast leid tun ob all der Ungeduld

Weiter lesen…

Shaxi

Südlich der Wolken, 06.08. bis 28.08.2011 ______________ Hinweis: Die Blogeinträge für diese Tour schreiben die beiden Teilnehmer Erwin und Julie. Veröffentlicht werden sie zunächst in ihrem privaten Blog ritzmann-in-china. Wir danken sehr herzlich und mit Nachdruck für die Erlaubnis zum Abdruck! ______________

Frühstück nehmen wir gleich im Hotel ein, feiner Toast, Eier, Früchte und wohlriechender Kaffee. Leider regnets noch immer nach dem heftigen Gewitter, welches in der Nacht wohl alle von uns mindestens einmal aufgeweckt hat. Das Plätschern von den Dächern war so heftig, dass ich befürchtete, der Innenhof wäre bis zum Morgengrauen aufgefüllt. Auf Grund der unsicheren Wettersituation entschliessen wir uns kurzfristig, allesamt mit den Begleitfahrzeugen zu den Tempeln

Weiter lesen…

Jianchuan – Shaxi

Südlich der Wolken, 06.08. bis 28.08.2011 ______________ Hinweis: Die Blogeinträge für diese Tour schreiben die beiden Teilnehmer Erwin und Julie. Veröffentlicht werden sie zunächst in ihrem privaten Blog ritzmann-in-china. Wir danken sehr herzlich und mit Nachdruck für die Erlaubnis zum Abdruck! ______________

Für einmal gibt es chinesisches Frühstück, für Langnasen doch eher gewöhnungsbedürftig. Lauwarmer Saft der etwas nach Orange schmeckt, Teigtaschen, Nudelsuppe (für jene, die das schon vertragen), Trockenreis mit Gemüsestreifen, trockene Brötchen, Melonen und Tee oder warme Milch. Die heutige Strecke, 32km bergig, führt uns wiederum vorbei am Alltagsverkehr aus der Stadt. Dazu kommt auch die ‚Duftnote‘ einer Ziegelbrennerei gleich neben der Strasse.

Schon bald folgt der Anstieg, wobei

Weiter lesen…

Lijiang – Jianchuan

Südlich der Wolken, 06.08. bis 28.08.2011 ______________ Hinweis: Die Blogeinträge für diese Tour schreiben die beiden Teilnehmer Erwin und Julie. Veröffentlicht werden sie zunächst in ihrem privaten Blog ritzmann-in-china. Wir danken sehr herzlich und mit Nachdruck für die Erlaubnis zum Abdruck! ______________

Nochmals das feine Frühstück in unserem Café, bevor wir Lijiang verlassen. Einige haben sich dazu entschlossen, mitsamt unserem Gepäck (siehe Photo) die ersten paar Kilometer im Begleitfahrzeug zurückzulegen. Mit gutem Grund. Mühsam kämpfen wir uns hinaus aus der Stadt, immer wieder Busse die rechts ranfahren und uns den Weg abschneiden, vorbei an einem kilometerlangen Stau, welcher bis hinauf zum ersten Hügel führt. Die stehende Kolonne war noch verhältnismässig

Weiter lesen…