Der größte liegende Indoor Buddha Chinas

Berge, Tempel, Thangkas, 24.09. bis 24.10.2011

65 Kilometer von Shandan nach Zhangye, 7 bis 20 Grad, sonnig und Rückenwind, mittags in Zhangye, dann Stadtbummel und Da Fo Si Buddhatempelbesichtigung

Leider gibt es im Hotel Frühstück, aber das ist in China in der Provinz nix halbes und nix ganzes, Toastbrot ohne Toaster ist eben pappig und die Teigtaschen sind draußen am Stand immer frisch, im Hotel nicht, ebenso wie die Gemüsegerichte, die wenn sie nicht gerade superscharf, dann lasch, lauwarm und würzlos sind. Wir haben nur eine kurze Etappe vor uns und der Rückenwind treibt uns voran. Die Landschaft gibt nicht viel her, hauptsächlich trockenen Steppe und abgeerntete Felder, die

Weiter lesen…