Eine Stadt von vielen

Kaiserliches China, 27.05. bis 10.06.2012

Von Jinshanling nach Miyun, 68 km

Als „hübsch“ lässt sich Miyun, die Stadt, in der wir heute angekommen sind, wohl eher nicht bezeichnen. Nach Angaben chinesischer Wikipediaseiten hat die Stadt etwa eine halbe Million Einwohner – also von der Größe her eine typische chinesische „Kleinstadt“. Eintönige Wohnblocks reihen sich aneinander, in den Straßen ist wenig grün zu entdecken, auf staubigen Baustellen wird gehämmert, die Häuser in den Einkaufsstraßen der Innenstadt sind ungepflegt und teils gar verlassen. Das dunstige Wetter, das uns heute wieder umhüllt, passt zu diesem Bild.

Da wir unser Hotel schon gegen 14.00 Uhr erreicht hatten, gab es noch genügend Zeit, einen Bummel

Weiter lesen…