Lantau

Das Blaue China, 18.10. bis 09.11.2014

Umzug nach Lantau und Wanderung im südlichsten Zipfel er Insel.

Der Frühstücksladen war der gleiche wie gestern aber die Bedienung war eine andere. Die Zeiten, dass Hongkonger alle passabel Englisch sprechen sind definitiv vorbei wie wir am eigenen Leib feststellen mussten. Unsere heutige Bedienung stocherte in ihrem englischen Phrasenschatz herum und wir hatten schon den Eindruck, dass sie verstanden hatte was wir essen wollen. Als dann aber von 6 Personen nur eine das bekam was sie auch bestellt hatte, mussten wir unseren Eindruck revidieren.

Das Frühstück war an diesem Morgen aber nicht das einzige was nicht klappte. Nach dem Auschecken wollten wir mit dem Taxi zum Fähranleger nach Central rüber fahren. Aber kein Taxi wollte uns nach Central auf Hongkong Island rüberfahren. Alle Taxifahrer sagten „Kowloon only“. Einer tat sogar, als wisse er nicht wo Central liegt. Schließlich fuhren wir mit der U-Bahn. Es blieb uns ja auch nichts anderes übrig. Die Fährfahrt dauerte auch wieder nur 20 Minuten und dann waren wir auf Lantau und checkten im Silvermine Beach Hotel ein.

Nach dem Mittagessen machten wir uns auf zum Busterminal. Wir warteten auf Bus Nr. 1, der uns auf einer knapp 30 minütigen Fahrt zum Shek Pik Stausee brachte. Dort begannen wir unweit eines Hochsicherheitsgefängnisses zu wandern. Auch hier war es wieder absolut grün und absolut ruhig. Wir hatten eigentlich vor, vom Stausee nach Tai O zu wandern. Da wir leider relativ spät mit der Wanderung begonnen hatten, waren wir um 16:00 Uhr noch nicht mal bis zur Hälfte vorgedrungen. Und da es hier um 18:00 Uhr schon dunkel ist, hatten wir arge Bedenken, dass wir Tai O noch bei Helligkeit erreichen. Also machten wir kehrt und wanderten zurück zum Stausee.

Als wir uns um 19:00 Uhr zum Abendessen trafen, regnete es recht heftig. Bequemerweise entschieden wir uns an unserem letzten gemeinsamen Abend im Hotelrestaurant zu essen. Wir haben sicher schon besser gegessen auf dieser Reise, aber dafür wurden wir nicht nass.


Print Friendly, PDF & Email

Kommentare geschlossen.