Radweltreise 2018-2020

In 800 Tagen um die Welt

„Was macht Ihr als Nächstes?“, war oft die Frage, als wir nach 215 Tagen mit unseren Rädern aus Hongkong kommend in London standen. „Eine geführte Radweltreise“, war unsere Antwort, halb scherzend, und nach einiger Überlegung mehr als halb ernst. Eine Weltreise mit dem Rad, in kleiner Gruppe, mit Begleitfahrzeug und der Möglichkeit, Teiletappen zu fahren. Von Berlin über das Baltikum und Moskau zum Baikalsee. Von Irkutsk bis Beijing. Einmal quer durch China und Südostasien nach Singapur. Dann Australien, Haiwaii und die USA von der West- zur Ostküste. An der Westküste Südamerikas bis nach Feuerland. Von Feuerland wieder ein Stück Richtung Norden nach Brasilien. Von Brasilien fliegen wir nach Lissabon und fahren dann durch Portugal, Spanien und Frankreich wieder nach Deutschland. Verrückt? Sicherlich, aber machbar. Ursprünglich war der Start für Mitte April 2016 geplant. Da so eine Reise aber sehr gut vorbereitet sein muss, werden wir uns die nötige Zeit dafür nehmen. Neuer Starttermin ist April 2018, die Rückkehr wird im Sommer 2020 sein. Start- und Zielort ist Berlin.

Interessiert?

Hier geht es zu der Tour-Seite:
Radweltreise – Cycling around the Globe

Logo

24 comments to Radweltreise 2018-2020

  • Hartmann, Gerlinde

    Hallo,bin sprachlos, das ist ja eine tolle Idee.Bin im letzten Jahr von Irkutsk bis nach Peking gefahren und finde Langstreckenradtouren einfach wundervoll. Der Zeitpunkt wäre für mich optimal. Wenn Ihr das wirklich durchzieht, fange ich sofort an zu sparen. Also das könnte mein nächster Traum werden, den ich mir realisieren möchte. Lieben Gruß von Gerlinde Hartmann (Lynn)

    • admin

      Hallo Lynn,

      klar meinen wir das ernst! Und ich bin mir auch sicher, dass wir genügend Teilnehmer zusammen bekommen. Der Starttermin ist, mit einem ernst gemeinten Augenzwinkern, der 1. April 2016.
      Liebe Grüße,
      Volker

  • Harald Kuhnle

    Hallo, bin soeben in eurem Prospekt über die Weltreise gestolpert.Tolle Idee, das wäre was für mich!!! Wen Ihr das organisatorisch hinbringt bin ich mit dabei
    2018 wäre für mich machbar, und wenn es 2019 wird auch kein Problem.
    Ich fang dann schon mal an zu trainieren.

    Gruss Harald Kuhnle

  • Gerd Gröning

    Hallo Leute, Ihr seid echt verrückt!!! Leider habe ich weder zwei Jahre Zeit noch das nötige Kleingeld, auf der einen oder anderen Teiletappe wäre ich allerdings gern dabei. Schaun mer mal…
    Herzliche Grüße nach Berlin!
    Gerd

  • admin

    Hallo Gerd,
    ein wenig verrückt darf man ja sein! Aber die Sache kommt gut ins Rollen und wir freuen uns natürlich, falls Du mit von der Partie bist! Auch auf Teiletappen!

    Liebe Grüße,

    Volker

  • Anette Schreyer

    Liebe Weltradler,
    ich wäre dabei. Super Idee. Zeitpunkt 2018 passt ideal. 2016 wäre allerdings zu früh. Haltet mich bitte auf dem Laufenden, dann ist die Vorfreude umso grösser.
    Grüsse aus der Schweiz nach Berlin, Anette

  • caren

    Hai!
    Wir kommen gerade von unserem Rad-sabbatical zurück. Letzte Etappe: vom Mittelmeer bis nach Hause: Rhone, Saone, Doubs und Rhin: super schön zum Ankommen. Wie gut, dass wir gleich weiter träumen können. Der Vorlauf ist gut gewählt…:-)
    C&W

  • birgit

    liebes by-bike-team, seit ich von der reise im frühjahr gelesen habe bin ich motivert für die kommenden 2,5 jahre und wäre gern dabei. 2018 passt perfekt und ich freue mich über weitere infos.
    herzliche grüße aus nordhessen,
    birgit

    • admin

      Liebe Birgit,
      herzlichen Dank für Dein Interesse! Die Planungen gehen Anfang 2015 in die heiße Phase und wir halten Dich auf dem Laufenden!
      Mit herzlichen Grüßen aus Berlin,
      Volker

  • Martina

    Liebes by-bike Team! Gerade habe ich von dieser Reise gelesen und möchte unbedingt benachrichtigt werden, wenn genauere Infos bekannt sind. Ich bin jetzt schon von dieser Idee vollkommen begeistert. Hoffe, von euch zu hören
    Martina

    • admin

      Liebe Martina,
      freut uns, dass Du begeistert bist! Wir haben Dich auf die Interessentenliste genommen und halten Dich auf dem Laufenden! Anfang 2015 gehen die Planung in die heiße Phase.
      Herzliche Grüße aus Berlin,
      Volker

  • rheinkiesel2012

    hallo, auch ich würde gerne mitradeln. Bis 2018 hoffe ich wohl die notwendigen Vorbereitungen getroffen haben. nimmt ihr mich mit? bei welchen Tagesleistungen? wäre es auch möglich dann einen anderen radlenker(schwalbenlenker)zu erhalten? (die gerade form mit hörnchen liegt mir garnicht) was soll ich für zwei jahren ansparen?
    Bitte informiert mich über die weiteren Abläufe. vielen dank rheinkiesel

    • admin

      Hallo Rheinkiesel,
      herzlichen Dank für Deine Anfrage und schön, dass Du mitfahren möchtest. Wir versuchen, die Tagesetappen nicht länger als 100 Kilometer zu planen, das lässt sich aber nicht immer verhindern. In Russland und in Lateinamerika werden wir an manchen Tagen deutlich über 100 Kilometer fahren. Das bleibt jedoch die Ausnahme. Zum Preis und den genauen Etappen: Die offizielle Ausschreibung werden wir Mitte 2015 machen, dann steht alles genau fest. Du kannst aber über den Daumen gepeilt mit einem Reisepreis von ca. 110 Euro/Tag rechnen. Was das Fahrrad angeht: Wir sprechen gerade mit Koga und gehen davon aus, das der Radhersteller als Sponsor wieder mit dabei ist. Dann ist ein Fahrrad im Preis mitinbegriffen und kann in Details auch individuell gestaltet werden, auch mit Schwalbenlenker oder Ähnlichem. Teilst Du uns auch Deinen Klarnamen mit? Dann würden wir Dich auf die Interessentenliste setzen und über Neuigkeiten direkt informieren. Liebe Grüße, Volker

  • Hallo Volker

    Ich habe eben mit René gesprochen und er hat mich auf euer neuestes Projekt aufmerksam gemacht. Das tönt ja unheimlich spannend. Fernweh kommt auf. Ich würde mich über Neuigkeiten betreffend dieser Reise sehr freuen.
    Herzlichen Dank.
    Liebe Grüsse aus Baden Rosmarie

  • Lui

    Hallo :)
    Ich bin per Zufall auf dieses Projekt gestossen und bin sehr begeistert. Auch ich würde gerne informiert werden sobald genaueres bekannt wird.

    Was ich noch fragen wollte, ich habe ein Liegevelo welches sehr geeignet ist als Tourenrad. Währe es auch möglich während der Reise in die Pedale eines Liegevelo zu treten?

    Ganz liebe Grüsse aus der Schweiz
    Lui

    • admin

      Hallo Lui,
      herzlichen Dank für Dein Interesse. Die Ausschreibung für die Reise folgt in der zweiten Hälfte 2015. Liegerad, so tourentauglich, ist natürlich kein Problem. Nur Ersatzteile musst Du dann selbst dabei haben. ;-)

      Wir halten Dich auf jeden Fall auf dem Laufenden!

      Liebe Grüße aus Berlin in die Schweiz,
      Volker

  • Neumi

    Hallo zusammen,
    habe per Zufall die Seite gefunden. Ich plane schon seit längeren mein gesamtes Hab und Gut zu verkaufen und eine Radweltreise über Jahre zu starten. Der Gedanke mit Euch zu fahren finde ich gut.
    Bitte lasst mich wissen wenn es etwas konkretes gibt..
    Vielen Dank
    Burkhard

  • birgit

    Hallo Weltreise-Team,
    ich bin immer noch super motiviert und hab die ein oder andere Frage … 800 Tage wollen vorbereitet und finanziert sein! Habt ihr ein Treffen mit allen Interessierten geplant, wie viele Menschen können gemeinsam um die Welt radeln, bleibt es bei weiteren Infos Mitte 2015 ;-) Ich freue mich von Euch zu hören und sende sommerliche Grüße aus Nordhessen,
    Birgit

    • admin

      Liebe Birgit,
      bitte entschuldige die späte Antwort. Ja, die Planungen sind im vollen Gange, mit der Ausschreibung wird es aber noch bis Ende des Jahres dauern! Wir melden uns auf jeden Fall bei Dir, wenn es soweit ist!

      Herzliche Grüße,
      Volker

  • Anja R

    Hallo,

    das hört sich absolut spannend an und ich möchte gerne noch mehr Infos zu dieser Superreise. Da muss ja eine Menge geplant werden, wenn ich mich für 2,5 ahre von meinem Altag verabschiede.
    Liebe Grüße
    Anja aus Nordhessen

  • Das ist der totale Wahnsinn. Was für ein Projekt, dieses so zu planen und anzugehen ist eine Phantastische irre Hammeridee. Chapeau meine Herren, da ziehe ich in tiefster Verbeugung meinen Hut. Viele Grüße sendet euch ein sprachloser Fan

  • Guido K

    Hallo,
    das hört sich total gut an. Ich würde gerne eine Etappe in Amerika mitfahren. Ich würde mich über mehr Infos Amerika bzw. USA freuen. Für die komplette Reise fehlt mir die Zeit und das nötige Kleingeld.
    Liebe Grüße
    Guido

Leave a Reply

  

  

  

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>